Unser Kindergarten
Über uns
Die Gruppen
Mäusegruppe
Bärengruppe
Spatzengruppe/Krippe
Öffnungszeiten
Preise
Aktuelles
Downloads
Anfahrt
Links
Kontakt

Unsere Einrichtung ist in drei Gruppen unterteilt:

 

 

Ein Team bestehend aus Fachkräften und päd. Ergänzungskräften sind für die pädagogische und pflegerische Betreuung Ihres Kindes zuständig.

 

 

Täglicher Ablauf:

 

Freispiel ... ist die wichtigste und intensivste Zeit des Tages. Hier hat das Kind die freie Wahl des Partners, des Spiels und Spielmaterials, des Spielortes und der Spieldauer.

 

Wir Erzieher begleiten, beobachten, unterstützen und fördern Ihr Kind in dieser Zeit.

 

 

Morgenkreis ... der gemeinsame Start in den Kindergartentag findet in den Kindergartengruppen jeden Morgen um 9:00 Uhr und in der Krippengruppe um 8.30 Uhr statt. Wir singen ein Begrüßungslied, schauen gemeinsam welche Kinder anwesend sind, besprechen den Tag und jeder hat die Möglichkeit der gesamten Gruppe etwas zu erzählen.

 

 

Öffnung der Kiga-Gruppen von 9:15 Uhr ... Turnraum, Bällebad, Kaufladen, Spielteppich und Vorschulzimmer sind am Vormittag für eine begrenzte Anzahl von Kindern, nach Absprache mit den Erziehern, geöffnet. Dort können die Kinder auch gruppenübergreifend miteinander spielen.

 

 

 

 Gezielte Angebote ...  für alle Kinder in der Groß- oder Kleingruppe wie z. B. musikalische Erziehung (Lieder, Klanggeschichten), Bilderbuchbetrachtungen, gemeinsame Gespräche zu unseren Projekttehmen, Sprachförderung durch das besonderem Kiga-Jahr sind: Waldprojekt, Vorschulausflug, Übernachtung im Kindergarten.

 

 

Bewegung im Freien ... wird bei uns ganz Groß geschrieben!!! Wir gehen bei jedem Wetter in den Garten. Die Kinder werden dabei auch (manchmal :-))) richtig schmutzig!!! Deshalb sind eine Matschhose und Gummistiefel, die im Kindergarten bleiben, sehr von Vorteil!

 

 

 

Feste und Feiern ... Geburtstage von Kindern, Feste im religiösen Jahresfestkreis, z. B. Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Fasching, Ostern, Vatertag, Muttertag, Sommerfest und vieles mehr, ist für uns ein Grund zu feiern.

 

 

 Ausflüge ... zu Fuß in die nähere Umgebung stehen regelmäßig auf dem Programm! Erlernen von Kreisspielen und Erzählen von Geschichten und vieles mehr!

 

 

Bewegungserziehung ... jede Gruppe hat ihren festen Turntag. Dort werden die Kinder individuell gezielt motorisch gefördert.

 

 

Vorschule ... für alle Kinder im letzten Kindergarbenjahr!!! An einem festgelegten Vorschultag werden gezielte, anspruchsvolle Angebote, wie Würzburger Sprachtraining, Zahlenland, dazu passend ausgewählte Arbeitsblätter zur Vertiefung und Bastelarbeiten für unseren traditionellen Vorschulkalender und vieles mehr durchgeführt. Highlights in diesem